Pimar SRL

Pimar – Firmenporträt - Seit 150 Jahren im Herzen des Salento - Pimar zeichnet sich durch seine Tradition in der Verarbeitung des Steins aus, dessen produktiver Werdegang seit nunmehr 150 Jahren den Inbegriff des Made in Italy in der Verarbeitung eines jahrtausendealten Materials prägt. Der gewonnene Kalkstein wird für unzählige verschiedene Projekten eingesetzt und findet Anwendung vom architektonischen Bereich bis zum Ladenbau, von der Restaurierung bis hin zum Design. - Der Wert der Steinbrüche - Die Haupttätigkeit von Pimar liegt in der Gewinnung des natürlichen Steins in den Steinbrüchen, die ihrem Besitz sind und die sich über eine Fläche von circa 40 Hektar erstrecken. Unser jahrtausendealter Kalkstein ist ein natürlicher Rohstoff und wird, dank des Wissens der Handwerksmeister und modernster und neuesten Maschinen für die Steinbearbeitung, verarbeitet und umgestaltet. - Das Kerngeschäft - Die Erfahrungen, die Pimar durch die Jahrhunderte sammeln konnte, haben das Know-How der Firma im Bereich der Steingewinnung und dessen Verarbeitung stetig wachsen lassen. Im Laufe der Jahre hat sich Pimar die Position als Marktführer sichern können und dies aufgrund seines hochqualitativen Produktes und des Managements der architektonischen Projekten auf nationaler und internationaler Ebene. Dieses Management garantiert eine Kontrolle der gesamten Produktionskette, vom ersten Konzept bis hin zur ständigen Betreuung „on site“, also vor Ort, und beinhaltet einen effizienten und sehr professionellen Beratungsservice. - Die Stärken von Pimar - Pimar hat ein großes Portfolio an nationalen und internationalen Projekten, durch die viele bedeutende Erfahrungen in verschiedenen Bereichen gesammelt werden konnten. Dadurch ist es Pimar heute möglich, den anspruchsvollsten branchenspezifischen Anfragen in jeglichen Einsatzbereichen gerecht zu werden. - 40 Hektar Steinbruch exklusiver Eigentum - Technische Beratung und interne Projektverwaltung durch hochqualifizierte Profis - Verarbeitung nach Vorlage und auf Maß - moderne und neueste Maschinen für die Steinverarbeitung - internationales Netzwerk an Monteuren - Technische Baustellenbetreuung „on site“ - vor Ort - internationale Koordinierung der Logistik - Know-How - Erfahrung in branchenübergreifenden Bereichen: Architektur, Baugewerbe, Einrichtung, Design, Restaurierung, große Wohnungsbauprojekte und Einkaufszentren, Contractbereich. - Projekte: Einsatzbereiche von Pimar - Dank seiner Vielseitigkeit eignet sich der Naturstein von Pimar für den Einsatz in verschiedenen Projekten und findet eine vielseitige Anwendung: Gebäudefassaden, Hotel, Designelemente und Einrichtungsgegenstände für den Innen- und Außenbereich. 6 Produktionsbereiche, mit denen sich Pimar identifiziert und auf die sich Architekten, Designer, Planer und Firmen beziehen können. Fassaden & Außenbereich Contractbereich und Beleuchtung Design Factory Pimart Pimar Comfort Water side - Fassaden & Außenbereich - Die Faszination der Natursteins, der diese einzigartige Fähigkeit hat, das Licht zu absorbieren und zu reflektieren, spiegelt sich in der Gestaltung eleganter Fassaden öffentlicher Gebäude, Einkaufzentren und Wohngebäuden, sowie im Stadtmobiliar und Mobiliar für den Außenbereich wieder. Die Verkleidung Pimar kann mittels Kleber als auch durch mechanische Verankerung (belüftete Fassaden) befestigt werden. Die große Erfahrung und das Know-How, die während der Jahre gesammelt werden konnten, nebst einem modernsten technischen Büro, machen es möglich, dass wir uns auch den schwierigsten Herausforderungen stellen können. So können wir erfolgreich jedes Problem hinsichtlich Technik und Umsetzung meistern. - Contractbereich und Beleuchtung - Für Pimar stellt der Contractbereich ein immer stärker wachsender Markt dar. Ein pünktliches und präzises Logistiksystem kann weltweit jedem Anspruch gerecht werden. - Design Factory - Eine neue bildhauerische Kreativität gesellt sich zu der umfangreichen Produktionsvielfalt von Pimar. Dem Steinblock wird durch die Interpretation der Designer und Künstler Leben eingehaucht und es entstehen funktionelle und dekorative Objekte, die für Einrichtung im privaten Bereich, wie auch für die Einrichtung der Hotellerie angedacht sind. - Pimart - Bei der Restaurierung von Baudenkmälern wendet Pimar Methoden an, die auf dem neuesten Stand sind. So werden architektonische und skulpturale Elemente ergänzt, ersetzt oder rekonstruiert. - Pimar Comfort - In Sachen Planung und individuelle Gestaltung bietet Pimar ihren Service an: Der Stein wird ein lebendiges Element, welches die Fähigkeit besitzt, ein warmes, wie auch ein kühles Ambiente zu schaffen. So entsteht Pimar Comfort, ein neuer Aspekt des Raumklimas durch den Stein. - Water Side - Wasser und Stein, zwei natürliche Elemente die schon immer in der Architektur gegenwärtig waren. Eine unzertrennliche Verbindung, die in den Werken von Pimar.

SS Lecce-Maglie

Melpignano (LE)
Tel. +39 342 0236102

Webseite öffnen

Firma Kontaktieren:

als Händler
als Kunde